Go to Top

Rechtliche Hinweise

Der HypnoBirthing®- Kurs  ergänzt das betreuerische Angebot Ihres Arztes und Ihrer Hebamme um mentale Geburtsvorbereitung. Die  Erlernung von Tiefenentspannung, Kommunikationsschulung und Strategien zur Entscheidungsfindung, können aber weder den Arzt noch die Hebamme ersetzen!

Bei körperlichen Beschwerden, Symptomen oder Unklarheiten wenden Sie sich bitte an Ihren Arzt oder Ihre Hebamme. Bitte besprechen Sie mit diesen auch rechtzeitig den Geburtsablauf und ihre diesbezüglichen Wünsche ab.

Ebenso können wir nicht einen bestimmten Geburtsverlauf garantieren, da der Verlauf einer Geburt von vielen Faktoren abhängt.

Jedes Elternpaar, das sich für HypnoBirthing® entscheidet, bleibt selbst in vollem Umfang für seine Entscheidungen verantwortlich. Dies wird mit der Anmeldung zum Kurs anerkannt.

Sollte ich aus gesundheitlichen Gründen eine Kurseinheit/Kurs nicht geben können, wird dieser Termin entweder nachgeholt oder von einer sehr kompetenten Kollegin vertreten.