Laden...

Was ist HypnoBirthing?

HypnoBirthing ist sowohl eine Philosophie, als auch eine Geburtsvorbereitung für eine natürliche Geburt. Es ist eine bereichernde, entspannende und stressfreie Geburtsmethode für Mutter und Kind. Sie basiert auf dem Glauben, dass es für Babys am besten ist, in einer angenehmen, ruhigen und freudvollen Atmosphäre auf die Welt zu kommen, sowie darauf, dass starke Schmerzen eine Geburt nicht natürlicherweise begleiten müssen. [mehr]

Weitere Informationen

HypnoBirthing Vorteile

Ziel der HypnoBirthing Techniken ist es, das Angst-Spannungs-Schmerz-Syndrom zu vermeiden, sodass chemische Schmerzmittel fast oder gar nicht mehr benötigt werden. Die erste Phase der Geburt wird oft um mehrere Stunden verkürzt, sodass die werdende Mutter mehr Energie für die Endphase der Geburt hat. Der Geburtsbegleiter ist eine wesentlich mitwirkende Person und nicht nur ein unbeteiligter Zuschauer.

Was Sie beim Kurs lernen

In dem HypnoBirthing Kurs lernen Sie Atem-, Entspannungs- und Selbst-Hypnose Techniken, die Angst und Spannung durch Vertrauen, Ruhe und Wohlbefinden ersetzen. Sie lernen Visualisierungstechniken für eine kürzere, angenehmere Geburt und wie Ihr Körper natürliche, schmerzlindernde Körperstoffe produzieren kann, sodass Schmerzmittel fast immer überflüssig sind.

Was ist Hypnose?

Hypnose ist ein natürlich hervorgerufener Zustand der entspannten Konzentration – ein körperlicher und mentaler Zustand, in welchem wir unserem Unterbewusstsein Vorschläge vermitteln. Dieser Teil unseres Gehirns beeinflusst, was wir denken, wie wir fühlen und welche Entscheidungen wir treffen. Schmerz kann so unter Kontrolle gebracht werden.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Einverstanden.